Emmi von der Leezener Au

aus Anni von der Leezener Au nach Andy Andelsky Hrad
 
VJP: 72 Punkte
HZP: 171 Punkte
VGP: 318 Punkte – I.Preis TF
VSWP  - 20 Stunden III. Preis
BTR, LN, S, HN
sg,sg, 53 cm
HD: A, HQ: 0,97, Ureter A

Emmi ist unser erster Hund und hat die Messlatte hoch gehängt. Durch ihr ruhiges und festes Wesen, ist sie ein Jagdhund, den man immer gerne an seiner Seite hat. Über die Jahre hat sie einen tollen Jagdverstand entwickelt, Emmi weiß wirklich "wie der Hase läuft". Dies und ein sicheres Vorstehen haben zu vielen Erfolgen bei Treibjagden geführt. Emmi schätzt besonders die Jagd auf Nutrias, wehrhafte Nutrias werden gestellt, wenn gefahrlos möglich gepackt und abgetan sowie sicher apportiert. Mit acht Jahren und 27 Nachkommen ist Emmi als Zuchthündin "in Rente" gegangen. Anno, Alf und Aska sind inzwischen selber zur Zucht eingesetzt worden. Emmi hat ihr ruhiges Wesen und Leistungsstärke sicher vererbt. Wir sind stolz auf unsere Emmi, die jetzt sich noch hoffentlich lange der Jagd widmen darf und dort zeigen kann, dass sie nicht "zum alten Eisen" gehört.

Kleine Münsterländer Zuchthündin Emmi von der Leezener Au


A-Wurf
19.05.2017 5/4 Aik, Alf, Anno, Anuk, Arved, Aika, Alba, Aska, Ayla
B-Wurf
11.03.2018 0/8 Bailey, Bente, Bessy, Birdy, Blanca, Bliska, Bona, Bonnie
D-Wurf
12.05.2020 4/6 Darwin, Dexter, Diego, Donar, Daika, Dana, Debby, Dessa, Dina, Duffy