Aska von der Wettereiche ist eine sehr passionierte Hündin, die ständig Wild sucht und auch findet. Inzwischen hat sie dabei einen guten Gehorsam entwickelt, so dass die Ausflüge in  das Revier mit ihr viel Freude bereiten. Beim Ansitz ist sie eine ruhige und aufmerksame Begleiterin. Auch bei der Lockjagd auf Krähen wartet sie unangeleint und geduldig hinter dem Schirm, beim Apport auch an noch geflügelten und wehrhaften Krähen ist sie nicht zu bremsen. Ihre große Leidenschaft ist die Enten- und Gänsejagd, schon als Welpe war sie immer die Erste des Wurfes im Wasser. Sie schwimmt sehr schnell und sucht ausdauernd im Schilf. Sie hat wir ihre Mutter  die VGP als Meisterprüfung der Vorstehhunde und die Verbandsschweißprüfung bestanden.

Im Haus ist sie unglaublich anhänglich und verschmust, sie hat eine ausgeprägte Bindung an meine Frau, die sie führt.